Opener für die Serie
"Die Gemüsemacher 2016"

Von März bis November 2016 begleiten wir die Leute der Gemüsegärtnerei der Max Schwarz AG in Villigen/AG mit Kamera und Mikrofon. In monatlichen Kurzfilmbeiträgen erfährst du hier Wissenswertes, Unterhaltsames und Menschliches rund um die Schweizer Feingemüseherstellung.

Für diese Serie entwickelte ich das nebenstehende Opener-Design, das wir jeweils mit aktuellen Realbildern "füttern".

Kampagne Gemüsegärtner/in EFZ

Um auf den Beruf des Gemüsegärtners aufmerksam zu machen, hat mich der Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) im Frühjahr 2015 beauftragt, PVC-Blachen zu gestalten.

Diese können nun im Frühjahr 2016 von den Gemüseproduzenten bestellt werden. Zudem wird eine nationale Plakatkampagne mit denselben Sujets lanciert.

Imagefilme UFA Samen

Die Firma UFA-Samen besteht aus mehreren Fachbereichen rund um die Themen Saatgut und Nützlinge.

2015 feiert sie ihr 50 jähriges Bestehen und lässt von uns über jede Abteilung einen Imagefilm produzieren.

Hier die Filme über die Spezialisten von "Rasen und Begrünung" und von "Gartensamen".

Bei diesen beiden Produktionen habe ich zusammen mit den internen Verantwortlichen das Drehbuch erarbeitet wie auch Regie und Schnitt zu verantworten.

Doku-Drama

Anlässlich der Gastfunktion des Kantons Solothurn an der OLMA 2013 hat sich der Solothurner Bauernvervand entschlossen, auch filmisch präsent zu sein.

So portraitierten wir innerhalb eines Jahres sieben Bäuerinnen und Bauern, ihr Leben und Arbeiten. Dabei entstanden nachdenkliche, lehrreiche und witzige Momentaufnahmen aus der Solothurner Landwirtschaft.

Hier die Episode über Urs Müller bei der ich für Idee, Konzeption und Umsetzung verantwortlich war.

Den gesamten Film kann man an der OLMA oder hier ansehen.

Visuelle Effekte und Animationen

Der Film zum 100 jährigen Jubiläum der Raiffeisen Villmergen ist ein Konglomerat aus Film, Photo und grafischem Material. Wobei das eine aus diversen Archiven gegraben und das andere extra für das Projekt produziert wurde.

Meine Aufgabe bestand darin, diese Teile in der Postproduktion so zu gestalten und zu verbinden, dass sie eine visuell stimmige Einheit ergeben.

Hinter der Idee, Konzeption und Kamera steckt Markus Gehrig

Kollaboration

Im Jahre 2008 hat Markus Gehrig, Filmemacher mit landwirtschaftlicher Ausbildung, das Label bauernfilme.ch ins Leben gerufen und ich war sogleich mit von der Partie. Seither haben wir eine dreistellige Zahl von Filmen rund um das Thema Landwirtschaft umgesetzt und die Fortsetzung ist garantiert.

Unternehmensfilm

Ingeus ist ein international tätiges Unternehmen zur Beratung und Vermittlung von Stellensuchenden.
Für den Schweizer Standort entstand 2011 ein Film, der die Firmen-Philosophie direkt widerspiegelt: Im Zentrum stehen zwei Menschen mit ihrer individuellen Geschichte.

www.ingeus.ch

Logos
  1. Aarg. Stiftung für Volksschulprojekte
  2. The Gini the M, Game-Entwicklung
  3. Spezialistin für Konfliktbearbeitung, Mediation und Kommunikation
  4. Verkauf und Reparatur von Land- und Baumaschinen
Corporate Design für Eierproduzentin

Für Eierproduzentin Susanne Blum aus Veltheim gestaltete ich neben Logo auch Briefschaften und Prospekt.


Wie bei ihr die Eier gefärbt werden, ist hier zu sehen.

Material und Farbe

Es muss nicht immer weisser Offsetkarton und CMYK sein!

Vorallem für künstlerische und handwerkliche Idenditäten eigenen sich Schmuckfarben und spezielle Materialien:


Hier das Logo in Pantone Silber und Schwarz auf Naturpapier...

...und hier die Visitenkarte aus Wellpappe.

Jubiläumsbroschüre

Die LANDI Maiengrün feierte 2008 ihren 100. Geburtstag. Sie entschied sich gegen das Herausgeben einer ausgiebigen Chronik zu Gunsten dieser kleinen und feinen Broschüre, die mit viel Bild und wenig Text über die gegenwärtige Struktur und Tätigkeiten des Unternehmens Auskunft gibt.

Das Layout und die Illustrationen stammen aus meiner Schmiede. Die Fotos kommen von Markus Gehrig.